Windows 10: Neue Funktion gegen weitere Update-Probleme

System soll sich selbst reparieren: In den vergangenen Monaten haben Updates von Windows 10 den Nutzern häufig Probleme bereitet. Künftig soll ein neuer Automatismus das verhindern. Hersteller Microsoft reagiert auf die Update-Probleme des Betriebssystems Windows 10 in den vergangenen Monaten: Problematische Updates sollen demnach in Zukunft von alleine erkannt und wieder deinstalliert…

mehr lesen

Frohe Weihnachten

Wir wünschen allen ein friedliches besinnliches Weihnachtsfest, und wir blicken dankbar auf die schönen Stunden in 2018 zurück. Wir sind aber auch in Gedanken bei denen, die Schweres erlebt haben. Es wird immer ein neuer Stern aufgehen. In diesem Sinn schauen wir vorwärts auf den Jahreswechsel und ein gutes Neues…

mehr lesen

Windows 10 – Update verschoben

Da sitzen wir nun und warten. Und der Tage kontrollieren ab und wann mal mit dem Befehl winver links unten in der Windows Statusleiste, mit welcher Windows-Version wir nun eigentlich wirklich unterwegs sind. Es sollte derzeit Version 1803 (Build 17134.471) sein. Und da lesen wir plötzlich in diversen Online-Magazinen und…

mehr lesen

Domain läuft in 3 Tagen ab

Etwas erstaunt sehe ich der Tage in meinem e-mail-Eingang eine Benachrichtung, die mir glaubhaft machen will, ich müßte meine „Domain verlängern“. Das Ganze kommt scheinbar auch noch von meinem Provider. Da ich eine Zahlungsweise mit meinem Provider vereinbart habe, war sofort klar: Diese e-mail ist eine Phishing-Mail. Durch Anklicken des…

mehr lesen

Android soll durch neues Betriebssystem ersetzt werden

Der Internetriese Google plant offenbar die Einführung eines neuen Betriebssystems. „Fuchsia“ soll in fünf Jahren an die Stelle von Android treten. Dabei soll auf Sicherheit und Sprachsteuerung gesetzt werden.  Ein Google-Team entwickelt offensichtlich eine komplett neue Software, die auch als Ersatz für das dominierende Smartphone-System Android gedacht ist. Das Betriebssystem…

mehr lesen

Avast Antivirus wieder loswerden?

Letztlich fiel die Auswahlentscheidung doch zugunsten eines anderen Antivirenprogramms aus? Manchmal kann Avast Free Antivirus nicht über das Standardverfahren (Windows-Systemsteuerung oder mit einer entsprechenden Deinstallationsfunktion eines aufgesetzten Servicetools) entfernt werden, da sich diese Anwendungen erfahrungsgemäß recht tief im System „eingraben“. Für diesen Fall stellt AVAST sein Deinstallationsprogramm avastclear zur Verfügung.…

mehr lesen