Schauspieler Burt Reynolds gestorben

Hollywood-Star Burt Reynolds ist tot. Er starb am Donnerstag im Alter von 82 Jahren, wie sein Manager dem Internetportal „Hollywood Reporter“ bestätigte. Reynolds wurde durch Filme wie „Ein ausgekochtes Schlitzohr“ und „Auf dem Highway ist die Hölle los“ bekannt. Zu seinen Markenzeichen gehörte lange Zeit sein dunkler Schnauzbart. Reynolds, der…

mehr lesen

Michael Jackson wäre heute 60 Jahre alt geworden

2009 starb der „King of Pop“: Michael Jackson, eine Legende, eine Ikone: Heute wäre der „King of Pop“ 60 Jahre alt geworden. Fans auf der ganzen Welt feiern den Musiker, der vor neun Jahren völlig überraschend verstorben ist.  Für Fans des „King of Pop“ dürfte dies nur ein kleiner Dämpfer…

mehr lesen

Der Käfersepp wurde 100

Josef Käfer (Merzhausen/Freiburg i.Br.) wurde am 16. Juli 2018 100 Jahre alt. In dem Artikel in der Badischen Zeitung gibt es mehr über den Jubilar zu lesen. Er musiziert über 75  Jahre im Verein, seit 1946 in Merzhausen. Er hat früher Trompete und Posaune gespielt, zuletzt bläst er das Horn.…

mehr lesen

Soulsängerin Aretha Franklin ist tot

In ihrer jahrzehntelangen Karriere gewann sie 18 Grammys und unzählige Herzen – auch die mehrerer amerikanischer Präsidenten. Jetzt ist die Soul-Legende Aretha Franklin gestorben. Sie war die unbestrittene „Queen of Soul“ und eine Ikone der Bürgerrechtsbewegung. Das renommierte Magazin „Rolling Stone“ kürte sie 2010 zur besten Sängerin aller Zeiten. Und…

mehr lesen

Burt Bacharach gibt Konzert in Deutschland

Berlin (dpa) – Eine Sensation wie diese gebe es in der Welt der Livekonzerte so gut wie nie anzukündigen, freuen sich die Veranstalter: Burt Bacharach, der sogenannte King of Easy, gibt am Samstag (14.7.) sein erstes Deutschland-Konzert. Er tritt zwei Monate nach seinem 90. Geburtstag im Berliner Admiralspalast auf. Begleitet…

mehr lesen

Microsoft: zukünftig kostenpflichtiges Windows 10-Abo?

Microsoft arbeitet angeblich an der Einführung eines kostenpflichtigen Abos für Windows 10. Davon betroffen sollen zunächst  Unternehmen sein, die mit dem „Microsoft Managed Desktop“ Pflege und Wartung an Microsoft auslagern. Eine einmalige Zahlung für die Lizenz zur zeitlich unbegrenzten Nutzung soll durch eine monatliche Zahlung ersetzt werden. Der vollstandige Artikel…

mehr lesen

Neue Webseite für Wukasch Umzüge – Lüneburg

Wir freuen uns bekanntgeben zu dürfen: Relaunch der Webseite für Wukasch Umzüge – Adendorf – Lüneburg. Die Arbeit hat Freude gemacht, danke für die tolle Kommunikation! Dadurch konnte das Projekt in kurzer Zeit umgesetzt werden, es wird noch weiter aktualisiert. Wir wünschen Euch viel Erfolg weiterhin! Webseite: www.wukasch-umzuege.de  

mehr lesen

Kesurokai – gemeinsam hobeln

… oder: Brückenbau im Böhmsholzer Wald 21.07.2018 – Vom 10. bis 20. Juli 2018 konnte ich die Erschaffung der neuen Holzbrücke über den Hasenburger Mühlenbach für den Lüneburger Tiergartenforst fotografisch dokumentieren. Die letzten Fotos am Hasenburger Mühlenbach habe ich heute nach dem Richtfest gemacht. Spannend war die Anfertigung der Brückenteile…

mehr lesen

The Band – Willy And The Hand Jive

Beim Stöbern nach Klassikern und legendären Musikern auf dies Stück Musik gestoßen: Mark Lavon „Levon“ Helm war ein US-amerikanischer Musiker, (26. Mai 1940 – 19. April 2012). Er spielte ab 1958 bei dem Rockabilly-Sänger Ronnie Hawkins, später war er Gründungsmitglied von „The Band“, die auch als Begleitband von Bob Dylan…

mehr lesen

Android soll durch neues Betriebssystem ersetzt werden

Der Internetriese Google plant offenbar die Einführung eines neuen Betriebssystems. „Fuchsia“ soll in fünf Jahren an die Stelle von Android treten. Dabei soll auf Sicherheit und Sprachsteuerung gesetzt werden.  Ein Google-Team entwickelt offensichtlich eine komplett neue Software, die auch als Ersatz für das dominierende Smartphone-System Android gedacht ist. Das Betriebssystem…

mehr lesen