Instagram und Blue Port Hamburg: Worauf User achten müssen

Diesen Beitrag halte ich für lesenswert, da er eine wichtige Rechtslage erklärt: Instagram: Normalerweise darf man Werke, welche dauerhaft an öffentlichen Plätzen stehen, fotografieren, da diese unter die sogenannte Panoramafreiheit fallen. Diese Bilder darf man dann auch in sozialen Netzwerken veröffentlichen. Anders ist es hingegen bei lediglich vorübergehenden Installationen. Damit…

mehr lesen

Kesurokai – gemeinsam hobeln

… oder: Brückenbau im Böhmsholzer Wald 21.07.2018 – Vom 10. bis 20. Juli 2018 konnte ich die Erschaffung der neuen Holzbrücke über den Hasenburger Mühlenbach für den Lüneburger Tiergartenforst fotografisch dokumentieren. Die letzten Fotos am Hasenburger Mühlenbach habe ich heute nach dem Richtfest gemacht. Spannend war die Anfertigung der Brückenteile…

mehr lesen

Bildrechte: Rechtssichere Nutzung von Bildern auf Webseiten & Co.

Immer wieder hört man von Abmahnungen wegen von fremden Webseiten „geklauten“ Bildern, man sollte als Webseiten- oder Facebook-Seiten-Betreiber nicht zu sorglos mit diesem Thema umgehen. Einige wichtige Fakten sind noch einmal kompakt in dem folgenden Artikel zusammengestellt, zu Bildrechten allgemein, lizenzfreie Nutzung, Bearbeitung des ausgewählten Bildes usw.. Den vollständigen Artikel bei…

mehr lesen

16.12.1996 – AFN Berlin ist endgültig Geschichte

21 Jahre ist es nun her: Am 16.12.1996, einem sehr kalten Dezember-Samstag in Berlin, wurde der Sendemast des AFN-Mittelwellensenders in Berlin Dahlem (Zehlendorf) gesprengt. Zahlreiche AFN-Fans hatten sich mit ihren Fotoapparaten eingefunden … Ein gewaltiges Stück nicht nur Berliner Zeitgeschichte, sowohl in politischer als auch kultureller und besonders musikalisch prägender…

mehr lesen