WordPress 5.3 – das ist neu

WordPress 5.3 – das ist neu

Seit einigen Tagen ist WordPress 5.3 verfügbar. Über 150 neue Funktionen und Verbesserungen in Bezug auf die Benutzerfreundlichkeit sollen eingearbeitet worden sein, unter anderen verbesserte Unterstützung für den Upload großformatiger Bilder.
Ebenso wurden Verbesserungen für die Barrierefreiheit eingearbeitet, wie etwa Farbkontraste in Formularfeldern und Buttons, Konsistenz zwischen Editor- und Admin-Oberflächen und weiteres. Weiterhin wurde die Design-Flexibilität erweitert, und das neue Theme Twenty Twenty ist eingebunden.
Ebenfalls neu ist die Verifizierung der Admininstrator-E-Mail-Adresse. Nach erfolgtem Update erscheinen die wichtigsten Neuerungen beschrieben, Durchlesen kann sicher nicht schaden, und man bekommt einen ersten Vorgeschmack auf die Neuerungen. Ich bin gespannt darauf, was mich erwartet …

Dieser Artikel beschreibt … WordPress 5.3: Neuerungen im Überblick. Weitere werden sicher folgen.

Wer auf Nummer sicher gehen will, sollte vor dem Update eine Datensicherung angelegt haben. Obligatorisch ist ebenfalls, alle installierten Themes und PlugIn’s vor dem Update auf dem aktuellen Stand zu haben.

Menü schließen