VLC Media Player – Warnung vor Sicherheitslücke

Behörde warnt vor gefährlicher Sicherheitslücke: Deutsche Sicherheitsexperten warnen derzeit vor einer Sicherheitslücke im VLC Player: die ermöglicht Angreifern, einen beliebigen Code auszuführen. Einen Patch gibt es bisher nicht. Sicherheitsexperten vom CERT des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnen derzeit vor einer Sicherheitslücke im VLC Media Player. Die Schwachstelle wird als „Hoch“ eingestuft, dabei handelt es sich um die zweithöchste Risikostufe. Das schreibt der CERT-Bund auf seiner Seite.

Betroffen ist der VLC Media Player Version 3.0.7.1 für Windows-, Unix- und Linuxsysteme.

Hier den vollständigen Beitrag lesen bei T-Online.de

Update (24.07.2019): die Entwickler geben Entwarnung! Die vermeintlich infizierte Version 3.0.7.1 kann ohne Probleme verwendet werden.
Quelle und vollständiger Artikel: computerbild.de

Kommentare sind geschlossen.